Blog Archives

21. Mai 2017: Internationaler Museumstag

Categories: Allgemein, Veranstaltung | Posted by: Christoph

Zu einem Fest für die ganze Familie lädt das feuerwehr erlebnis museum Hermeskeil am Sonntag, den 21. Mai 2017 ab 10 Uhr anlässlich des 40. Internationalen Museumstages ein. Jeder Besucher des Museums erhält an diesem Tag ein Getränk gratis.

Junge Besucher stehen an diesem Tag im Mittelpunkt, mit einem Kinderfest werden ihnen die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr näher gebracht. Ein echtes Feuer darf auch nicht fehlen, Stockbrotmachen ist am Nachmittag angesagt. Highlights an diesem Tag sind sicher die beiden Vorführungen von Stefan Eckhardt (Brandschutz- und Elektroinstallation, Idar Oberstein). Er demonstriert den Besuchern die Auswirkungen der Explosion einer Spraydose (13.30 Uhr) und einer Fettexplosion (15.30 Uhr). Wer lieber kreativ werden möchte, ist in der Mal- und Kreativwerkstatt herzlich willkommen. Oder man lässt sich beim Kinderschminken mit einem fantasievollen Schminkgesicht aus vielen bunten Farben verzaubern.

Der Gerätewagen Gefahrgut des Gefahrstoffzuges des Landkreises Trier-Saarburg wird an diesem Tag ausgestellt. Es wird eine Pumpenstrecke aufgebaut, die Kinder können hier selbst mit der Handmembranpumpe eine Flüssugkeit umpumpen. Weiterhin werden Chemikalienschutzanzüge (CSA) gezeigt.

Wer an diesem Tag eine Tasse Kaffee oder ein Stück Kuchen genießen möchte, ist ab 12 Uhr in die Cafeteria des Museums eingeladen. Würstchen vom Grill und ein Getränkestand sorgen für das leibliche Wohl.

Weitere Info zu den einzelnen Angeboten entnehmen Sie bitte der Seite des Internationalen Museumstages.

Read more

Kabarett – Sektempfang – Menü

Categories: Allgemein, Förderverein, Gastronomie, Veranstaltung | Posted by: Christoph

Augenzwinkernd, melancholisch und unberechenbar gibt er  Antwort auf so viele Ungereimtheiten: Warum sind einige Feuerwehrmänner bei der Amtsarzt-Untersuchung zu schwer? Wie fange ich als Einsatzkraft ein Wildschwein ein? Was sage ich dem Patienten nachts um 2.00 Uhr, wenn er mit dem Rettungswagen und seinem vier Tage alten Schnupfen ins Krankenhaus möchte? Reden und retten Frauen in der Feuerwehr anders als Männer? Brauche ich für den Supermarkt eine Anleitung in Erste-Hilfe? Haben alle eine Flatrate für den Löschzug-Einsatz? Gibt es eine verständliche Anleitung zur Wiederbelebung?

Bei Feuerwehreinsätzen gilt immer das Motto: In der Ruhe liegt die Kraft! Auf der Bühne ist für Nuth alles anders. Nix da – mit Ruhe! Natürlich bittet er als schweißgetränkter Retter auch in diesem Programm wiederum einen Freiwilligen auf die Bühne. Was wird passieren? Nur so viel: Wir lernen alle daraus und es kann jeden treffen, auch Sie!

Nach dem erfolgreichen Kabarett-Abend im Herbst 2015 im Feuerwehrmuseum Hermeskeil präsentiert Günter Nuth sein neues 120 Minuten Kabarett für jedermann: „Feuer und Schweiß!“

Termin: Samstag, der 22. Oktober 2016 um 20.00 Uhr im feuerwehr erlebnis museum Hermeskeil. Ab 19.00 Uhr laden die Mitarbeiter des Feuerwehrmuseums zu einem (kostenlosen) Sektempfang ein. Für Besucher des Kabarettabends ist die Besichtigung des Museums am 22.10. kostenlos.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (12 Euro, ermäßigt 8 Euro) an der Museumskasse, bei der Buchhandlung Lorenzen (Hermeskeil) und bei Ticket Regional sowie an der Abendkasse (15 Euro, ermäßigt 8 Euro) im Feuerwehrmuseum.

An diesem Tag bietet der Hermeskeiler Hof (die dem Museum angeschlossene Gastronomie) in Verbindung mit dem Kabarettabend ein spezielles Menü an:

Feuerwehrspieß an BBQ-Sauce mit Kartoffeltwister und Salat für 14,50€

Read more

Anmeldung zum Ferienworkshop – Ostern 2016

Categories: Allgemein, Veranstaltung | Posted by: Christoph

In Zusammenarbeit mit dem Künstler Michael Hussmann aus Eckfeld veranstaltet das feuerwehr erlebnis museum von Donnerstag, den 31. März bis Sonntag, den 03. April einen Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre .

Ziel des Workshops ist es, den Ausstellungsbereich „Bedeutung des Feuers für den Steinzeitmenschen“ mitzugestalten. Hierzu werden die Kinder reliefartig Bilder zum Thema „Feuer und Steinzeitmensch“ in den Ton modellieren, wie z.B. Jagd mit Feuer, Essen erwärmen, Einfangen des Feuers nach Blitzeinschlag oder Vulkanausbruch, etc. Die entstandenen Objekte werden in Gips abgeformt. Die Abgüsse können durch schnitzen, raspeln und schleifen weiterbearbeitet und nach dem Trocknen patiniert oder bemalt werden.

Dieses Form- und Abformverfahren erinnert an die Entstehung urzeitlicher Fossilien. Es eignet sich hervorragend als Einstieg in das plastische Gestalten. Spontane Entscheidungsfähigkeit, Kreativität und Experimentierfreudigkeit wird gefördert.

Die Freizeit findet von 10 Uhr bis 17 Uhr im feuerwehr erlebnis museum Hermeskeil, Neuer Markt 2, statt, wobei von 13 bis 14 Uhr Mittagspause ist. In dieser Zeit erhalten die Kinder ein Mittagessen im Feuerwehrmuseum.

Wenn Ihr Kind an diesem Projekt teilnehmen möchte, melden Sie es bitte unter info@feuerwehr-erlebnis-museum.de unter Angabe von Namen, Alter und Adresse an. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Kinder beschränkt. Es wird ein Unkostenbeitrag von 30 Euro erhoben.

 

Read more