Feuer und Flamme – Schutzpatrone der Feuerwehr

Am Samstag, den 26.11.2016 lädt das feuerwehr erlebnis museum Hermeskeil um 15 Uhr im Rahmen des Veranstaltungsreihe „Hermeskeil Kultur (er)leben“ zu “Feuer und Flamme – die Schutzpatrone der Feuerwehr” ein. Referentin Frau Dr. Elisabeth Dühr (Städt. Museum Simeonsstift Trier) wird über die beiden Schutzheiligen der Feuerwehr, die heilige Barbara und den heiligen Florian berichten.

Im Gegensatz zum heiligen Florian ist bei uns in Deutschland weniger bekannt, dass auch die heilige Barbara Schutzpatronin der Feuerwehr ist. In Italien z.B. ist dies anders. Dort wird in erster Linie die heilige Barbara als Schutzpatron der Feuerwehrleute verehrt.

Im Anschluss an den bebilderten Vortrag von Frau Dr. Dühr sind die Teilnehmer zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen eingeladen.

Karten gibt es im Vorverkauf und am Tag der Veranstaltung an der Museumskasse zum Preis von 6 Euro (Kaffe und Kuchen inklusive)