Blog Archives

Int. Museumstag am 17. Mai

Categories: Allgemein, Ausstellung | Posted by: Christoph

„Museum.Gesellschaft.Zukunft“ ist das Motto des 38. Internationalen Museumstages, welcher am Sonntag, den 17. Mai 2015 deutschlandweit gefeiert wird. Besucher erhalten an diesem Tag einen Rabatt von 20%, beim Tragen einer Feuerwehruniform 50 %.

Die Bedeutung der Museen und ihrer Ausstellung für unsere Gesellschaft sollen gemäß Motto an diesem Tag in den Blickwinkel der Besucher genommen werden. Gerade beim Thema Freiwillige Feuerwehr ist die Bedeutung für die Gesellschaft wichtig. Die Besucher können am Museumstag ein Teil der Ausstellung werden, indem sie in Feuerwehruniform die Ausstellung besuchen, der Eintritt erfolgt dann zum halben Preis.

feuerwehr erlebnis museum lädt zum Kinderfest ein

 

Junge Besucher stehen an diesem Tag im Mittelpunkt, mit einem Kinderfest werden ihnen die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr näher gebracht. Bei einer Rallye durchs Museum können sie verschiedenste Aufgaben lösen und dabei die Prüfung zum „Museums-Feuerwehrmann“ ablegen. Und ein echtes Feuer darf auch nicht fehlen, Stockbrotmachen ist angesagt.

Generationenübergreifende Begegnungen werden an diesem Tag gefördert, indem „Jung“ und „Alt“ zusammengebracht werden. Kinder werden ihren Blick auf das Museum vermitteln, indem sie am Museumstag in den Museumsbetrieb integriert sind und Positionen besetzen, welche üblicherweise von Erwachsenen besetzt werden, wie z.B. Führungen und Erläuterung der Ausstellung, Mithelfen in der Cafeteria oder an der Kasse.

Wer an diesem Tag eine Tasse Kaffee oder ein Stück Kuchen genießen möchte, ist in die Cafeteria des Museums eingeladen.

Motto „Museum.Gesellschaft.Zukunft“

 

Museen sind Orte der Zukunft! Viele Menschen denken, Museen seien nur auf die Vergangenheit gerichtet. Denn sie sammeln oft „alte“ Objekte aus Kunst, Kultur, Natur und Technik, erforschen und bewahren sie und stellen sie aus. Doch rückwärtsgewandt arbeiten Museen deshalb nicht – im Gegenteil! Das feuerwehr erlebnis museum in Hermeskeil verknüpft die historische Rückschau auf die Entstehung der ersten Feuerwehren mit einem Blick auf die technisch hoch entwickelten Feuerwehr in der heutigen Gesellschaft. Es führt damit die Besucher an aktuelle Themen heran und sensibilisiert sie auch für Probleme der Feuerwehren im ländlichen Raum.

Museen begleiten so gesellschaftliche Entwicklungen. Das Motto des Internationalen Museumstages 2015 rückt die Rolle der Museen in der Gesellschaft und damit ihren Anteil an der Mitgestaltung der Zukunft in den Fokus.

Read more

Kindertraum “Feuerwehrmann”

Categories: Allgemein, Ausstellung, Exponate | Posted by: Christoph

Im feuerwehr erlebnis museum Hermeskeil bekommt man ihn (fast) erfüllet, den Traum vieler kleiner Jungs: einmal Feuerwehrmann.

So ging es auch dem kleinen Tom, der gemeinsam mit seinen Eltern zu Besuch im Hermeskeiler Museum war. Und wie Tom nach seinem Besuch sagte, fand er “das Museum ganz toll.” Begeistert war der kleine Feuerwehrmann, dass er die alten Geräte nicht nur ansehen durfte, sondern auch noch in so manches Fahrzeug einsteigen und hinter dem Lenkrad sitzen durfte. Wo gibt es denn so was.

Auch das Bedienen der alten Handdruckspritze, das Spielen mit der Playmobil-Feuerwehr oder das Auswerfen echter Feuerwehrschläuche und ankuppeln an die Tragkraftspritze ist immer wieder ein Highlight für die kleinen Besucher.

Ein Glück hatte Tom gleich noch seine eigene Uniform mitgebracht, so dass er auch noch aussah, wie ein echter Feuerwehrmann.

Read more
Sep 26 2014
5000. Besucher

5000. Besucher

Categories: Allgemein, Ausstellung | Posted by: Christoph

Eigentlich sollte es für Familie Liebing aus Bad Münstereifel nur ein kurzer, spontaner Wochenendausflug in die Hermeskeiler Jugendherberge mit einem Besuch im feuerwehr erlebnis museum werden. Hier wurden sie jedoch von Museumsleiter Ernst Blasius und Vereinsvorsitzendem Udo Moser begrüßt, welche sich sehr freuten, mit Familie Liebing den 5000. Besucher im Feuerwehrmuseum begrüßen zu können. Wie allen Besuchern zuvor gefiel auch Paula (3 Jahre), Felix (6 Jahre) und ihren Eltern das Museum sehr gut. Mutter Stefanie Liebing ist der Ansicht, dass „die Ausstellung wirklich sehr gelungen ist. Durch die vielen interaktiven Möglichkeiten wird das Interesse geweckt. Wir haben uns alle Stationen genau angesehen und in jedem Feuerwehrauto gesessen.“

Zahlreiche junge Familien haben in den letzten Monaten das Museum besucht und waren ebenso begeistert wie Familie Liebing. Die ansprechende Erlebnisausstellung, welche den Besucher in die Welt der Feuerwehr entführt, zieht seit der Eröffnung im April zahlreiche Besucher an und ist daher ein Garant für den Erfolg des Hermeskeiler Museums. Vorsitzender Udo Moser freut sich über die vielen positiven Kritiken der Besucher, welche für die Museumsmitarbeiter äußerst motivierend sind.

Nach einem Eintrag ins Gästebuch des Museums bedankte sich Familie Liebing bei Museumsleiter Ernst Blasius für den schönen Vormittag und die Führung durchs Museum, bevor sie wieder zurück nach Bad Münstereifel fuhren.

Read more

Bericht im Hörfunk SWR 2

Categories: Allgemein, Ausstellung | Posted by: Christoph

Am Mittwoch, den 20. August wurde im Hörfunksender des SWR 2  im “Journal am Mittag” zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr ein Bericht über das feuerwehr erlebnis museum ausgestrahlt. Dieser wird am Samstag, den 30. August im “Samstagnachmittag” zwischen 14.05 Uhr und 17.00 Uhr wiederholt. Der Bericht kann auch im Webradio von SWR 2 gehört werden.

Der Bericht kann auch jederzeit auf der Homepage von SWR 2 gehört werden.

Die Hörfunkjournalistin Tatjana Wagner besuchte an Christi Himmelfahrt unser Feuerwehrmuseum.

Read more

1000. Besucher nach nur 22 Tagen

Categories: Allgemein, Ausstellung | Posted by: Christoph

„So etwas muss man doch besuchen, wenn es in der Nähe ist“, bemerkte Frank Bayer aus Quierschied im Saarland, als Stadtbürgermeister Udo Moser ihm eine Freikarte für den 1000. Museumsbesucher überreichte. Gemeinsam mit seiner Frau Sabine und seinem Sohn Michi besuchte er dieses am 22. Tag nach der Öffnung. Auch wenn er aktives Mitglied der Feuerwehr Quierschied ist und sich somit mit der Materie Feuerwehr sehr gut auskennt, ist er nach dem Besuch davon überzeugt, dass „dieses Museum auch für Leute, die nichts mit der Feuerwehr zu tun haben, sehr interessant ist.“

Udo Moser wertet es als großen Erfolg, „dass wir schon nach so kurzer Zeit seit der Eröffnung 1000 Besucher erreichen konnten. Ganz besonders motivierend ist dabei die durchweg positive und begeisterte Reaktion der Besucher.” So zum Beispiel der Brief eines Verbandsgemeindebürgermeisters aus der Pfalz, der nach seinem Museumsbesuch schreibt, „dass die Schaffung einer solchen Einrichtung mehr als notwendig war“ und nun alle seine Feuerwehren zu einem Besuch in Hermeskeil auffordern wird.

Zum Programm des neuen Museums gehört auch, dass hier Kindergeburtstage gefeiert werden können. „Das war zwar der erste Kindergeburtstag in Ihrem Museum, aber sicherlich nicht unser letzter Besuch. Die Kinder waren so beeindruckt, dass sie  selbst schon Pläne geschmiedet haben, ihre Geburtstage auch mit einem Besuch Ihres Museums zu verbinden.“, schreibt die Mutter des ersten Geburtstagskindes, welches mit seinen Freunden im Museum feierte.

Der überwiegende Teil der Museumsbesucher sind Urlauber aus den benachbarten Ferienparks oder Tagestouristen, welche zum Teil von weit her wegen des Museums einen Ausflug nach Hermeskeil unternehmen. Die Synergieeffekte für Hermeskeil, welche Stadtbürgermeister Udo Moser aufgrund des neuen Museums erwartet, scheinen sich langsam einzustellen.

Read more

Neugierig aufs neue Museum?

Categories: Allgemein, Ausstellung, Exponate | Posted by: Christoph

Am 10. April 2014 ist es soweit! Das Rheinland-Pfälzische Feuerwehrmuseum Hermeskeil wird eröffnet. Auf einer Fläche von über 1000 qm erlaubt das Museum neben einer umfassenden Schau von Exponaten einen erlebnisorientierten Blick auf Ursprünge, Hintergründe und die Menschen hinter den Einsätzen.

“Aus Technikschau wird Themeninszenierung.”

 

Das Konzept übersetzt die ehemalige Exponatesammlung in ein überregional relevantes, themenorientiertes Museumserlebnis und ist im Hinblick auf eine breite Zielgruppenansprache entwickelt: Sowohl Familien und Schulklassen als auch einzelne Technikbegeisterte und historisch Interessierte erwartet eine spannende Ausstellung auf „Augenhöhe“ – dafür sorgt neben den aktuellen und historischen Exponate ein interaktiver Parcours durch vielfältige Themenbereiche rund ums „Menschliche“ hinter Einsätzen, Berufsszenarien und historischen Ereignissen.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier herunterladen!

Read more

Filmaufnahmen für Medieninstallation

Categories: Allgemein, Ausstellung, Exponate | Posted by: Christoph

„Was hat der heilige Florian mit der Feuerwehr zu tun, was erlebt man alles bei der Jugendfeuerwehr Daun, der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt/Weinstraße oder der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen, welche Erlebnisse belasten eigentlich unsere Feuerwehrmänner“, sind Fragen, die man im neuen Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseum Hermeskeil beantwortet bekommt. Sechs Personen erzählten hierzu Ihre Erlebnisse in einem Kölner Filmstudio, die Ergebnisse werden später als Medieninstallation im Feuerwehr-Erlebnis-Museum projiziert, so dass der Besucher den Eindruck erhält, als würden die Personen ihm ihre persönliche Geschichte erzählen.

Elena Burggraf-Reusch vom Büro dreiform leitet die Filmaufnahmen, in welchen u.a. Edgar Comes die Legende vom heiligen Florian erzählt und Philipp Thiel berichtet, was ihn an der Jugendfeuerwehr Daun so fasziniert.

Neben Stefan Bruck, dem stellvertretenden Leiter der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen, Otto Fürst, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes a. D., Rainer M. Gotter, Notfallseelsorger, Edgar Comes von den Milites Bedenses als Darsteller des heiligen Florian, Anke Luipold von der Feuerwehr Neustadt/Weinstraße war Philipp Thiel von der Jugendfeuerwehr Daun der jüngste Darsteller vor der Kamera. Nun wird der Besucher des neuen Feuerwehrmuseums erfahren, was die Aktivitäten in der Dauner Jugendfeuerwehr so spannend macht, warum der Berufsfeuerwehrtag den Jugendlichen viel Spaß bereitete oder wie man eigentlich Präsident im Landesfeuerwehrverband wird.

Read more

Früher war Löschen ein Kraftakt!

Categories: Allgemein, Ausstellung, Exponate, Spezialthemen | Posted by: Christoph

Früher war Löschen vor allem eins: ein Kraftakt! Und davon kann sich bald jeder im neuen Feuerwehr-Erlebnis-Museum selbst überzeugen. Bedient der Besucher die historische Landspritze von Carl Metz aus dem Jahre 1871, so steigt eine Wasserfontäne im nebenan stehenden Rohr empor. Kaum zu glauben, welche Anstrengung damalige Wehrmänner beim Kampf gegen das Feuer aufbringen mussten.

Unterstützt wird die Verwirklichung dieses Aufbaues durch “RWE – Mitarbeiter aktiv vor Ort”. Dankenswerterweise übernimmt das RWE die Materialkosten.

 

 

 

Read more

Tonaufnahmen für Retter-Opfer Geschichten

Categories: Allgemein, Ausstellung, Spezialthemen | Posted by: Christoph

Die Vorbereitungen zum Neubau des Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseums laufen auf Hochtouren.

In dem Themenbereich Protagonisten werden insgesamt vier Geschichten aus der Sicht der Retter und der Opfer erzählt. Mittlerweile sind zwei Geschichten aufgenommen worden. Eine Geschichte enstammt aus dem Einsatz-Alltag der Feuerwehr Gerolstein. Die Tonaufnahmen hierfür haben vergangenes Wochenende im Feuerwehrhaus Gerolstein stattgefunden.

Erzählt wird die Geschichte eines nächtlichen Zimmerbrandes ausgelöst durch eine Heizdecke. Die komplette Geschichte aus der Sicht der Feuerwehr und natürlich aus der Sicht der betroffenen Hauseigentümerin können Sie sich demnächst im Feuerwehr-Erlebnis-Museum anhören.

Read more